Nachrichten : Latein

Lateiner erfolgreich bei LM in Kaiserslautern

20.07.2022 11:20

An den vergangenen beiden Wochenenden fanden die jährlichen Meisterschaften in den lateinamerikanischen und Standard Tänze statt.

Am 09./10. Juli wurden die Meister bei den Kindern, Junioren Jugend und Hauptgruppen Latein in Kaiserslautern gesucht.

Das Geschwisterpaar Angelo und Leyla Tosun belegte bei den Kindern D und den Junioren I D jeweils den 2. Platz und stiegen damit in die C-Klassen auf.

Für Henri Pham/Lisa Mironovitch war es nicht nur die erste Meisterschaft, sondern auch der erste gemeinsamer Start überhaupt, den sie mit Bravour bestanden und mit dem Gewinn der Silbermedaille bei den Junioren II D abschlossen.

Adrian Schulz/Ana-Noëlia Horch erreichten in einem starken Feld der Junioren II B den 3. Platz. Anschließend gingen sie in der älteren Altersgruppe Jugend B an den Start und belegten den 2. Rang. Sie verpassten nur denkbar knapp den Sieg und stiegen in die höchste Klasse für Jugendpaare, der A-Klasse, auf.

Mit Daniel Gert und Kelly Carey startete das aktuell höchste Paar des Vereins in der Hauptgruppe A Latein. In einem stark besetzten Feld erreichten sie den dritten Platz und damit eine weitere Platzierung auf dem Weg in die Sonderklasse.

Fotos: TRP/Hußmann

Zurück