Turniertanz

Erfolgreicher Start in das neue Wettkampfjahr

Robert Minning und Dr. Angelika Fiedler gewinnen viermal Bronze in Dortmund!

Nach Corona bedingter langer Wettkampfpause starten Robert Minning und Dr. Angelika Fiedler vom TSZ Mittelrhein erfolgreich ins neue Wettkampfjahr. Sie tanzen am letzten Wochenende im Februar bei der NRW-Pokal Serie beim TSC Dortmund viermal aufs Treppchen.

01.03.2022 15:25

Adrian und Ana gewinnen ihr erstes Lateinturnier

Der TSC Crucenia Kreuznach richtete am 21.11.2021 sein traditionelles Rhein-Nahe Kinder-Jugend Lateinturnier aus.

Für das TSZ Mittelrhein Koblenz ging die noch junge 10-Tänze-Paarkombination Adrian Schulz und Ana-Noelia Horch in der Jun II B Latein an den Start. Mit souverän getanzten Vor- und Endrunde wiesen sie die Konkurrenz in die Schranken und freuten sie sich über den klaren ersten Platz und damit ihren ersten gemeinsamen Sieg in einem Lateinturnier.

26.11.2021 09:50

Vier Landesmeistertitel bei Senioren Latein

Vier Landesmeistertitel, ein Vizelandesmeistertitel und zwei Aufstiege - das ist die erfolgreiche Bilanz der Latein-Senioren bei den Landesmeisterschaften des TRP!

Robert und Patrizia Amrehn gewinnen souverän den Landesmeistertitel der Sen I D Latein und freuen sich über den ersehnten und hochverdienten Aufstieg in die C Klasse.

27.10.2021 13:19

Robert und Patrizia Amrehn melden sich erfolgreich zurück

Bei ihrem ersten Start nach Corona überzeugen Robert und Patrizia Amrehn beim Bayernpokal in Ingolstadt.

In der Sen I D gewinnen sie das Turnier. Als Turniersieger tanzen sie in der höheren C Klasse der Sen I mit und zeigen mit einem fabelhaften zweiten Platz, dass sie mehr als reif für den Aufstieg in die C-Klasse sind! 

20.09.2021 10:00

Erfolgreiche Turnierdebuts bei Landesmeisterschaft Latein

Mit Spannung arbeiteten alle auf die ersten Starts bei den Landesmeisterschaften in den lateinamerikanischen Tänzen in Kaiserslautern am 12.09.2021 hin.

Nachdem es im Juni 2021 endlich wieder zaghaft losgehen durfte, kam Bewegung in die Turniergruppen und neue Paare stellten sich zusammen und begannen ihr gemeinsames Training. Wir freuen uns über das erfolgreiche Turnierdebut vieler neuer Paarkombinationen!

16.09.2021 08:43

Münchs mit Silber bei Oberbayrischem Pfingstturnier

Michael und Stefanie fuhren am 11.12.9.2021 zum Tanzmeeting der Oberbayrischen Pfingstturniere nach Unterschleißheim.

Diese mussten durch Corona in den September verschoben werden. Die lange Fahrt hat sich gelohnt, von 11 Paaren in Sen II C Latein tanzen sie sich am Samstag souverän mit allen Kreuzen ins Finale und werden eindeutige Zweite.

16.09.2021 08:31

Hessen tanzt 2022

Super Ergebnisse bei dem großen Tanzmeeting Hessen tanzt 2022 für das TSZ Mittelrhein!

Nach zwei Jahren Coronapause konnte dieses Jahr wieder das Großereignis über drei Tage durchgeführt werden, auf 8 Flächen zeigten nationale und internationale paare ihr Können. Unsere TSZler mischen eifrig mit.

17.05.2022 15:49

Zwei Turniersiege für das TSZ Mittelrhein

Adrian Schulz und Ana-Noelia Horch in Baden-Württemberg erfolgreich - Michael und Stefanie Münch in Norddrhein-Westfalen.

Das 10 Tänze Nachwuchspaar Schulz/Horch hat die Turniersaison sehr erfolgreich in Öhringen bei dem Hohenloher Jugendmeeting im Rahmen der TBW Nachwuchstrophy eröffnet. Ihre Vereinskollegen Michael und Stefanie Münch konnten in Köln bei der TNW Pokalserie ebenfalls die gesamte Konkurrenz in der Sen II C Standard hinter sich lassen und bescherten dem TSZ Mittelrhein den zweiten Turniersieg des Wochenendes.

12.04.2022 12:11

Turniersieg für Michael und Stefanie Münch

Erster Turniersieg in der Klasse Senioren II C in Köln.

Michael und Stefanie Münch konnten in Köln bei der TNW Pokalserie die gesamte Konkurrenz in der Sen II C Standard hinter sich lassen und bescherten dem TSZ Mittelrhein den zweiten Turniersieg des Wochenendes.

11.04.2022 14:48

Grigorij Gelfond und Katarzyna Pres erfolgreich bei Deutscher Meisterschaft

42 Paare waren zu den Titelkämpfen in Böblingen angetreten.

Wir gratulieren unserem Trainer Grigorij Gelfond zum fünften Platz bei der Deutsche Meisterschaft der Hauptgruppe S-Standard, die als Turnier in festlichem Rahmen in die Böblinger Tanzgala eingebunden war.

Sieger wurden klar die amtierenden Deutschen Meister und WM-Finalisten Tomas Fainsil/Violetta Posmetnaya (TSC Astoria Stuttgart).

Foto: Lars Keller, Quelle: DTV

07.11.2021 07:52

Thamm/Gottschalk im Finale in Luxemburg

Mario Thamm und Miriam Gottschalk, Sen II S Standard, kehren nach der Corona Pause erfolgreich auf das Turnierparkett zurück.

Beim Lux Lions Cup in Luxemburg starteten sie in einer sechspaarigen Konkurrenz. Nachdem sie in der Vorrunde noch ein wenig Nerven zeigten, tanzten sie eine sehr gute Endrunde und waren mit dem 4. Platz in einem starken Feld sehr zufrieden. Es war ein besonderes Turnier für die beiden - liegt die letzte Endrundenteilnahme doch tatsächlich 18 Monate zurück. Wir freuen uns sehr mit dem Paar über dieses schöne Comeback!

01.11.2021 08:25

Platzer/Bous erfolgreich bei TNW-Pokal-Serie 2021

Sechs Turniere wurden an drei Wochenenden ausgerichtet, vier Turniere werden für den Pokal gewertet.

Für das TSZ Mittelrhein fuhren zu Halloween am 31. Oktober das Paar Klaus Platzer und Jutta Bous zum Abschlussturnier der Sen IV A Standard-Klasse in das Münsterland, unbeschwert und ohne große Ambitionen auf den Gesamtsieg, hatten sie doch aus gesundheitlichen Gründen ein Turnier verpasst, holten die beiden dennoch den dritten Platz in der Pokal-Gesamtwertung.

01.11.2021 07:39