Trainer

Trainer im TSZ Mittelrhein

Anja Strubel-Horch

Anja begann das gemeinsame Tanzen mit ihrem Ehemann Johann 1999. Sie gehörte in Latein, Standard und 10-Tänze zum Landeskader im TNW. Bereits 2000 wechselten die Beiden ins Profilager. Anja ist Lehrerin für Spanisch und Latein. Gemeinsam mit ihrem Mann setzt sie sich stark für den Nachwuchsbereich und die Förderung junger Talente ein.

Qualifikationen
Trainerin C Leistungssport (Lat)
Wertungsrichterin A (Std & Lat)
Lizensierte Zumba Instructorin: Zumba, Zumba Kids, Zumba Kids Jr

Valentin Lusin

Valentin Lusin wurde 1987 in Sankt Petersburg geboren. Seine Uroma stammte aus Deutschland, wohin seine Familie 1994 zurückkehrte. Im selben Jahr begann Valentin mit dem Tanzen. Nach dem Abitur, studierte er Sport und Biologie auf Lehramt in Köln und fokussierte sich im Anschluss voll auf den Tanzsport.
Seit seinem 16. Lebensjahr tanzt Valentin erfolgreich, gemeinsam mit seiner heutigen Ehefrau Renata Lusin.
Die beiden sind mehrfache deutsche Jugendmeister, zweifache Deutsche Meister über 10 Tänze, fünffache Finalisten der Weltmeisterschaft Kür Standard, sowie aktuell (2017) Bronzegewinner bei der Weltmeisterschaft in der Kür Standard der Professionals.
Im März 2018 wurden Lusins Deutsche Meister 10-Tänze.

Qualifikationen
Trainer A Leistungssport
Wertungsrichter A

Kirill Ganopolsky

Kirill Ganopolsky tanzt gemeinsam mit seiner Partnerin Kim Pätzug seit 2008. Sie sind von 2010 bis 2015 sechsmalige Landesmeister der Hauptgruppe S Latein in Rheinland-Pfalz. In den Jahren 2014 und 2015 steht das Paar auf dem ersten Platz der Deutschen Rangliste Latein.

Seit 2016 starten die beiden in der Professional Division des Deutschen Tanzsportverbandes. 2016 und 2017 wurden sie Deutsche Vizemeister. Im März 2018 wurden Ganopolsky/Pätzug Deutsche Meister.

Qualifikationen
Trainer B Leistungssport (Std & Lat)

Katrin & René Link

Die ersten Schritte lernten Katrin und René in der Tanzschule. Über Umwege kamen sie Jahre später in einen Tanzsportverein. In den Übungsstunden merkten die beiden schnell, dass es noch mehr gibt, als "Eins, Zwei, Tap". Über Spaßturniere fanden sie den Einstieg in die Ranglistenturniere. Viele Erfolge konnten verzeichnet werden, unter anderem der 3. Platz auf der Deutsche Meisterschaft mit der Discofoxformation und einen 6. Platz auf der Deutschen Meisterschaft im Discofox Einzel. Danach kam die Ausbildung zum Trainerassistenten Discofox. Durch ständige Fortbildungen sind Katrin und René immer am Ball und können ihre Erfahrungen und Wissen an Tanzbegeisterte weitergeben. Im Moment haben sie sich auf Discofox Shows und West Coasts Swing spezialisiert.

Qualifikationen
Trainerassistent Discofox

Carina Berg

Carina faszinierte schon seit Kindheit die Verbindung Bewegung und Musik und startete schon als Kind  erfolgreich als rhythmische Sportgymnastin. Am Ende ihrer Karriere als Sportgymnastin sammelte sie bereits wichtige Erfahrungen als Trainerin der Kinder. Ihre Sportbegeisterung zeigt sich auch in der Wahl des Faches Sport als Leistungskurs in der gymnasialen Oberstufe, aus dem sie wichtiges Wissen in der Sporttheorie für die Praxis gesammelt hat.

2012 entdeckte sie ihre Begeisterung für das Tanzen und tanzt mit ihrem Partner Christian sowohl in der lateinamerikanischen Sektion als auch in der Standardsektion Turniere.

Mit ihrer weit gefächerten Erfahrung sowohl als Gymnastin und Zehntänzerin als auch als Trainerin im Kinderbereich baut Carina vor allem die Basis im Kindertanzen auf und engagiert sich desweiteren im Bereich Jugend.

Qualifikationen
Übungsleiterin C Breitensport

Madeline Garnier

.

 

Catalin Moraru

Trainer Breakdance

Sonja Krause

Trainerin HipHop
Tanzen ist für Sonja schon seit ihrer Kindheit Teil ihres Lebens. Bereits als 8-jährige hat sie in einer Koblenzer Tanzschule mit Funky Street Dance angefangen. Ihre damalige Tanzlehrerin hat sie sowohl tänzerisch, als auch menschlich inspiriert und sie motiviert weiter zu tanzen und immer Spaß an der Musik zu haben. "Ich erinnere mich besonders an einen Auftritt im Koblenzer Stadttheater, als wir mit unserer Tanzgruppe vor einem größeren Publikum performen durften. Das war ein unvergessliches Erlebnis." Sie freut sich sehr auf ihre neue Aufgabe im TSZ.

Erfahrungen mit Kindern hat die angehende Pädagogin gesammelt. "Ich freue mich sehr auf die jungen Tänzer und Tänzerinnen, die hoffentlich genauso viel Freude an der Musik haben wie ich!“

Martin Adam

Trainer Jiu Jitsu
Martin Adam

Qualifikationen
Trainer C Breitensport Jiu Jitsu
5. Dan Jiu Jitsu