TSZ Mittelrhein Nachrichten

Neue Wertungsrichter für Koblenz

21.08.2020 18:38

Kirill & Kim Ganopolsky (c) Luana Sommer
Kirill & Kim Ganopolsky (c) Luana Sommer

Deutscher Meister verstärkt TSZ Mittelrhein

Das Tanz- und Sportzentrum Mittelrhein freut sich über gleich zwei neue Wertungsrichter. Theresa Taube ist Wertungsrichterin A für Standard und Latein, sie ist beruflich ins Mittelrheintal gewechselt und hat deshalb auch ihren sportlichen Background von München nach Koblenz verlegt.

Ebenfalls Wertungsrichter A in beiden Sektionen ist Kirill Ganopolsky. Der Deutsche Meister in den lateinamerikanischen Tänzen von 2018 gehört schon seit Gründung des jungen Vereins zum Trainerstab. Zukünftig wird er auch für diesen am Rand der Tanzflächen im In- und Ausland stehen und „seine“ Schützlinge beobachten und werten. „In meiner Doppelfunktion als Trainer und Wertungsrichter achte ich auf viele Kleinigkeiten beim Training, von denen die Paare profitieren können“, so Ganopolsky. Sorgen mache er sich keine, schließlich gehört das TSZ Mittelrhein von Anfang an zu den Besten in Rheinland-Pfalz, auch in diesem Jahr stellt der Verein die meisten Landesmeister. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Saison leider vorzeitig beendet – viele Meister wären, wie im Vorjahr, sicher noch im Herbst hinzugekommen. Das TSZ Mittelrhein heißt die beiden herzlich willkommen und wünscht immer ein gutes Auge beim Werten!

Zurück