TSZ Mittelrhein Nachrichten

Aktuelles Training unter 2G-plus

03.01.2022 16:04

Aktuell ist das Training unter 2G-plus möglich!

Nachfolgend versuchen wir die sehr komplexen Regelungen auf ein verständliches Minimum zu reduzieren.
Eine tabellarische Übersicht der geltenden Regelungen ist nachfolgend dargestellt.

Wir beschränken uns auf die Regelungen im Innenbereich.

Personengruppe

   

Regelungen Innenbereich

Erwachsene ab Vollendung des 18. Lebensjahres  

2 G Plus:
Die Sportausübung ist zulässig für geimpfte und genesene Personen. Ein zusätzlicher Testnachweis ist notwendig, wobei ein Selbsttest unter Aufsicht einer/eines Vereinsbeauftragten ausreicht.

Hinweis: Die Testpflicht entfällt, wenn die Auffrischungsimpfung/ Boosterimpfung schon erfolgt ist (ab dem ersten Tag der Boosterimpfung).

Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren und vier Monate

 

Geimpft/Genesen oder 3G:
Die Sportausübung ist für eine unbegrenzte Zahl von genesenen und geimpften Personen sowie zusätzlich für bis zu 25 Kinder und Jugendliche, die noch nicht immunisiert sind, möglich. Letztere benötigen allerdings einen Testnachweis, wobei ein Selbsttest unter Aufsicht einer/eines Vereinsbeauftragten ausreicht.

Für bereits Geimpfte und Genesene besteht keine Testpflicht!

Kinder bis 12 Jahre und drei Monate

 

Eine  unbegrenzte  Anzahl von  Kindern ist zulässig, da diese laut Verordnung geimpften Personen gleichgestellt sind.

Ein Test ist nicht notwendig!

Zurück