Nachrichten : Standard

Vier Goldmedaillen bei Landesmeisterschaften Standard

20.09.2021 14:17

Am 18.09.2021 fanden die Standard-Landesmeisterschaften des Tanzsportverbandes Rheinland-Pfalz in Mainz statt, nur eine Woche nach den Latein-Meisterschaften in Kaiserslautern.

Normalerweise werden die Landesmeisterschaften in den lateinamerikanischen Tänzen im Februar, die in der Standardsektion im September ausgetragen. Bedingt durch die Corona-Pandemie entfiel der Termin im Februar und wurde auch in den September geschoben, sodass die Paare, die im TSZ Mittelrhein fast alle 10 Tänze tanzen, sich in kürzester Zeit auf zwei Landesmeisterschaften vorbereiten mussten.

Wir freuen uns, dass die Paare trotz der langen Zwangspause nichts verlernt haben und gratulieren ihnen zu ihren großartigen Leistungen.

Landesmeister Kinder D Standard

Angelo & Leyla Tosun
Angelo & Leyla Tosun

 

Angelo und Leyla Tosun, unser jüngstes Turnierpaar, werden bei ihrem zweiten Turnierstart bereits Landesmeister der Kinder D Standard.

 

Doppelsieg für Lipinskij/Mironovitch

Artur Lipinskij & Elisabeth Mironovitch
Artur Lipinskij & Elisabeth Mironovitch

Artur Lipinskij/Lisa Mironovitch überzeugen gleich zweimal mit einer sauberen Leistung, sie werden Landesmeister der Junioren I D und Jun II D.

Ammazzagatti/Schroeder holen Silber

Bastian Ammazzagatti/Anna Schroeder werden Vizelandesmeister in der Hauptgruppe II D.

Adrian Schulz/Ana-Noelia Horch gewinnen in der Hauptgruppe

Adrian Schulz/Ana-Noelia Horch
Adrian Schulz/Ana-Noelia Horch

Adrian Schulz/Ana-Noelia Horch starten als einziges Jugendpaar in der Hauptgruppe C. Sie stachen aus dem Feld deutlich hervor und wurden mit nahezu allen Bestnoten Turniersieger und Landesmeister ihrer Altersgruppe.

Fotos: C. Reichenbach

Zurück