Nachrichten : Standard

Platzer/Bous erfolgreich bei TNW-Pokal-Serie 2021

01.11.2021 07:39

Die Traditionsveranstaltung, die der Tanzsportverband Nordrhein-Westfalen nunmehr seit 2014 alljährlich organisiert, litt wie das gesamte sportliche Leben in diesem Jahr auch unter der Pandemie. Etliche der geplanten Turniere fielen aus, aber die Serie der Sen II/III/IV D – A konnte in vollem Umfang durchgeführt werden. Sechs Turniere wurden an drei Wochenenden ausgerichtet, vier Turniere werden für den Pokal gewertet.

Für das TSZ Mittelrhein fuhren zu Halloween am 31. Oktober das Paar Klaus Platzer und Jutta Bous zum Abschlussturnier der Sen IV A Standard-Klasse in das Münsterland, unbeschwert und ohne große Ambitionen auf den Gesamtsieg, hatten sie doch aus gesundheitlichen Gründen ein Turnier verpasst.

Aber sie wollten im Kreis der 23 Paare, die in die Serienwertung kamen, noch einmal gut abschneiden. Und das wurde belohnt, denn sie ertanzten sich einen sicheren Treppchen-Platz und erreichten mit der Bronzemedaille in diesem Turnier auch den dritten Platz in der Pokal-Gesamtwertung. Das TSZ freut sich mit dem Paar über den tollen Erfolg!

Foto: Butenschön

Zurück