Nachrichten : Latein

Viele Platzierungen und zwei souveräne Turniergewinne beim Bonner Sommerpokal

02.09.2019 20:17
Minning/Fiedler gewinnen Senioren I C Latein

Minning/Fiedler gewinnen an beiden Tagen Senioren I C Latein.

Am 24. und 25. August fand das Traditionsturnier Bonner Sommerpokal bereits zum 24. Mal statt. Auf drei Flächen messen sich die Paare und kämpfen um Platzierungen und Punkte.

Robert Minning/Angelika Fiedler, Senioren I C Latein, starten am Samstag und haben die 9-paarige Konkurrenz fest im Griff und gewinnen souverän mit fast allen Einsen. Auch im folgenden Turnier der Hauptgruppe II können sie in einem 15-paarigen Feld überzeugen und ertanzen sich nach drei Runden im Finale mit dem vierten Platz eine weitere Aufstiegsplatzierung.

An beiden Tagen gehen Michael und Stefanie Münch, bei den Senioren II D Standard, an den Start. Die beiden ertanzen sich sowohl am Samstag als auch am Sonntag im Finale den 4. Platz. Sie haben jetzt alle nötigen Platzierungen zusammen und müssen nur noch fleißig Aufstiegspunkte sammeln! 

Zeitgleich gehen am Sonntag sowohl Robert und Patrizia Amrehn bei den Senioren I D Latein als auch nochmals Minning/Fiedler an den Start. Amrehns schrammen knapp am ersten Platz vorbei, freuen sich aber riesig über den 2. Platz und ihre dritte Aufstiegsplatzierung in Folge beim erst dritten Start in diesem Jahr!

Minning/Fiedler tanzen auf der Nachbarfläche nach dem gestrigen Sieg hochmotiviert dieses Mal gegen weitere 9 Paare voll auf Angriff und gewinnen wieder souverän mit 17 von 20 möglichen Bestnoten das Turnier!

Zurück