Nachrichten : Latein

Erfolge bei den Gießener Tanztagen

23.04.2018 11:36
Bild zeigt das Turniertanzpaar Marius Leber/Annekathrin Saalmann des TSZ Mittelrhein aus Koblenz
Leber/Saalmann erfolgreich in Gießen | Foto: C. Reichenbach/TRP

Leber/Saalmann sammeln letzte Aufstiegsplatzierungen

Marius Leber/Annekathrin Saalmann und Claas Rühl/Madelline Garnier traten erfogreich bei den Gießener Tanztagen an. Am Ende des Tages standen eine Goldmedaille und dreimal Silber auf der Habenseite der TSZM-Paare.

Marius und Anne ertanzen sich in der HGR D Lat den 3. Platz und in der HGR II D Lat den Turniersieg! Als Turniersieger tanzen sie in der C Klasse mit und landen mit dem 3. Platz nochmals auf dem Treppchen! Die beiden haben im Februar erst den Turniereinstieg gewagt und haben in Windeseile alle 7 notwendigen Aufstiegsplatzierungen einkassiert.

In der HGR C Latein ertanzen sich unser frischgebackenes C Latein Paar Madeline und Claas mit dem 6. Platz eine Finalplatzierung, in der HGR II C Lat schrammen sie knapp am Treppchen vorbei und werden Zweite und haben sich damit auch schon die zweite Aufstiegsplatzierung gesichert.

Das Präsidium gratuliert den beiden Paaren zu den tollen Platzierungen.

Zurück