Jiu Jitsu

Abteilung Jiu Jitsu

Logo der Abteilung Jiu Jitsu des TSZ Mittelrhein
Logo der Abteilung Jiu Jitsu des TSZ Mittelrhein
Martin Adam Trainer der Abteilung Jiu Jitsu des TSZ Mittelrhein

Jiu Jitsu ist eine von den japanischen Samurai stammende Kampfkunst der waffenlosen Selbstverteidigung. Jiu Jitsu soll ein breites Spektrum von Möglichkeiten zur Selbstverteidigung und – unter anderem durch Stärkung des Charakters und Selbstbewusstseins – auch zur friedlichen Lösung von Konflikten bieten.

Ziel des Jiu Jitsu ist es, einen Angreifer – ungeachtet dessen, ob er bewaffnet ist oder nicht – möglichst effizient unschädlich zu machen. Dies kann durch Schlag-, Tritt-, Stoß-, Wurf-, Hebel- und Würgetechniken geschehen, indem der Angreifer unter Kontrolle gebracht oder kampfunfähig gemacht wird. Dabei soll beim Jiu Jitsu nicht Kraft gegen Kraft aufgewendet werden, sondern – nach dem Prinzip „Siegen durch Nachgeben“ – so viel wie möglich der Kraft des Angreifers gegen ihn selbst verwendet werden. (Quelle: Wikipedia)

Die Abteilung Jiu Jitsu wird von Martin Adam geleitet und trainiert - er gehört zu den Trainern mit der höchsten Qualifizierung im Großraum Koblenz.
Martin Adam ist Trainer C im DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund) und Träger des 5. Dan in Jiu Jitsu.

Interessierte können jederzeit hinzukommen.
Eine Probestunde ist kostenlos.

Nächste Trainingszeiten Jiu Jitsu

26.10.2018 (751) Jiu Jitsu I (18:00 - 19:30)
27.10.2018 (752) Jiu Jitsu II (16:00 - 17:30)
27.10.2018 (753) Jiu Jitsu III (17:30 - 19:00)
02.11.2018 (751) Jiu Jitsu I (18:00 - 19:30)
03.11.2018 (752) Jiu Jitsu II (16:00 - 17:30)
03.11.2018 (753) Jiu Jitsu III (17:30 - 19:00)

 

In Klammern ist die jeweilige (Gruppennumer) für das Anmeldeformular.

Aktuelles bei Jiu Jitsu

Martin Adam - Trainer der Jiu Jitsu Abteilung - legt Meistergrad-Prüfungen ab.

Mit der Meistergrad-Prüfung im Jiu Jitsu erhält Martin Adam den Titel Renshi („Mann mit Bewusstsein“).
Der 5. Dan in Jiu Jitsu wurde ihm von Großmeister Siegfried Lory (10. Dan) verliehen. Martin Adam gehört nun zu den höchst qualifiziertesten Trainern in der Region.

Zum Januar 2018 ändert die Abteilung Jiu Jitsu ihre Trainingszeiten.

Aufgrund der hohen Nachfrage, konnten wir bereits im Oktober das Jiu Jitsu Angebot erweitern.
Um den Gruppengrößen gerecht zu werden, gelten ab Januar neue Trainingszeiten. 

Aufnahme als Mitglied im Landesfachverband Rheinland-Pfalz und der Deutschen Jiu-Jitsu Union.

Bei der Erweiterung unserer sportlichen Aktivitäten sind wir nun auch ordentliches Mitglied im Jiu-Jitsu-Verband.
Mit der Beschaffung von Sportmatten am Ende des Jahres 2016 kann der Trainings- und Wettkampfbetrieb nun richtig starten!

Ab November 2016 startet unsere neue Abteilung Jiu Jitsu!

Das TSZ Mittelrhein erweiterte seine sportlichen Aktivitäten. Wir freuen uns, dass wir mit Martin Adam einen erfahrenen Trainer gewonnen haben, der ab November Jiu Jitsu bei uns trainiert.

Abteilungsbeitrag:
Für Jiu Jitsu ist ein gesonderter Abteilungsbeitrag zum üblichen Grundbeitrag je nach Altersgruppe fällig!

Abteilungsbeitrag Jiu Jitsu

Ordentliche aktive Mitglieder (§ 4 Ziff. 3 a der Satzung) zahlen zusätzlich zum Grundbeitrag einen Abteilungsbeitrag Jiu Jitsu
Beitragsgruppe    Grundbeitrag Abteilungsbeitrag Gesamtbeitrag
A     Personen ab dem 18. Lebensjahr   17,00 13,00 30,00
B Personen ab dem 16. Lebensjahr,
Schüler, Studenten und Auszubildende
15,00 10,00 25,00
C Personen unter dem 16. Lebensjahr   9,00 11,00 20,00