We love to dance

Ob Gesellschaftstanz, Turniertanz, Modetanz, Kindertanzen oder Seniorentanz, bei uns findet jeder sein Zuhause.

Jetzt tanzen lernen beim TSZ Mittelrhein!

Tanzen lernen beim TSZ Mittelrhein - ab September neuer Einsteigerkurs für Erwachsene.

An 10 Tanzabenden á 60 Minuten lernen wir gemeinsam im Einsteigerkurs für Erwachsene verschienden Tänze, dabei sind Cha Cha, Rumba, Jive, Samba, Tango, Quickstep, Langsamer Walzer, Dsicofox und mehr ...

Nach dem Kurs kann das Deutsche Tanzsportabzeichen in Bronze abgelegt werden.

Aktuelles beim TSZ Mittelrhein

In den Sommerferien sind grundsätzlich keine Kurs-/Trainingszeiten.
ALLE Gruppen sind ab MONTAG 25. Juni bis einschließlich SONNTAG 05. August geschlossen.
Ausnahmen:
1. Turniertraining (Std/Lat) in Absprache mit Trainer/Präsidium.
2. ZUMBA - Sammeltermine für alle Gruppen.
3. Abteilung Jiu Jitsu in Absprache mit Trainer/Präsidium.

Die regulären Gruppen starten wieder am MONTAG 06. August.

ZUMBA Angebot

Unsere ZUMBA® Angebote

Zumba gibt es immer am Donnerstag von 18:15 bis 19:15 Uhr, sowie am Wochenende jeweils am Samstag und Sonntag von 12:00 bis 13:00 Uhr.

Vladimir und Lena Scherf mit Doppelsiegen in Hanau und Ingelheim.

Vladimir und Lena Scherf setzen Ihre unlgaubliche Erfolgsserie in den Standardtänzen fort. Die beiden ertanzen am 27.05. in Hanau und am 02.06. beim Ingelheimer Spargelturnier jeweils zwei Siege.

Bei hochsommerlichen Temperaturen fand am 26./27. Mai der 16-Plus-Pokal in Heusenstamm (Hessen) statt.

Tolle Ergebnisse lieferten unsere Kinder, am Samstag und Sonntag regnete es Finalplätze, Aufstiegsplatzierungen und viele Punkte. Fünfmal landeten unsere Paare ganz oben auf dem Treppchen!

Vladimir und Lena Scherf holen Bronze bei Senioren Latein

Hessen tanzt gehört zu den größten Turnieren weltweit - auch 2018 waren wieder mehr als 6000 Tänzer und Tänzerinnen von 8 bis 80 Jahren aus allen Bundesländern Deutschlands sowie vermehrt auch aus dem Ausland dabei.

Lassen Sie sich in dem 5-wöchigen Kurs vom neuen Trendtanz anstecken und Ihre Lust am Tanzen entdecken.

Westcoast Swing ist eine Variante des klassischen Swing, die mit der Zeit geht und auf aktueller Musik vertanzt wird.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs ist auch für Singles geeignet!

Leber/Saalmann sammeln letzte Aufstiegsplatzierungen

Marius Leber/Annekathrin Saalmann und Claas Rühl/Madeline Garnier traten erfogreich bei den Gießener Tanztagen an. Am Ende des Tages standen eine Goldmedaille und dreimal Silber auf der Habenseite der TSZM-Paare.

Vladimir und Lena Scherf überzeugen bei den Landesmeisterschaften in Ludwigshafen.

Bei den Titelkämpfe um die Meistertitel in den Standardtänzen der Senioren konnten Scherfs mehr als überzeugen und holten sich gleich drei Landesmeistertitel mit nach Koblenz.

Was uns bewegt

Einfach ausgedrückt ist Tanzen Bewegung zur Musik. Tanzen ist Therapie. Tanzen ist Kunst. Tanzen ist Sport. Tanzen ist Geselligkeit. Musik und Tanz ist ein zentraler Bestandteil unserer Kultur. Tanzen ist Erziehung und Verantwortung.
Musik und Bewegung ist für jedes Alter und jedes  Geschlecht.

Alvin Ailey prägte den Satz: "The passion of a dancer must shine out of him."

Wir teilen gemeinsam die Passion fürs Tanzen.

Ob Gesellschaftstanz, Turniertanz, Modetanz, Seniorentanz, bei uns findet jeder sein zuhause.
Wir, das ist eine bunte Mischung von Tanzbegeisterten, die eine Vision teilen. Wir wollen Tanzen in all seinen Facetten erleben und erlebbar machen. Dazu gehört generationenübergreifend auch die soziale Verantwortung zwischen Jung und Alt, Hobby und Leistungssport und Kunst und Geselligkeit.

Dafür engagieren wir uns nach dem Motto: We love 2 dance.

Unsere Vision und Passion ist grenzenlose Liebe zur Musik und Bewegung.
Wir kommen aus vielen Disziplinen, wie Turniertanz, Breitensport, Gymnastik, Zumba und wollen in der Region ein Zeichen setzen.