We love to dance

Ob Gesellschaftstanz, Turniertanz, Modetanz, Kindertanzen oder Seniorentanz, bei uns findet jeder sein Zuhause.

Zukünftig werden die Mitgliedsbeiträge quartalsweise eingezogen.

с 01.10.2017 будут они взыматься по квартально.

 

Tanzen lernen beim TSZ Mittelrhein - ab September neuer Einsteigerkurs für Erwachsene.

An 10 Tanzabenden á 60 Minuten lernen wir gemeinsam im Einsteigerkurs Teil 1 die Tänze Cha Cha, Rumba, Jive, Tango und Langsamer Walzer.

Nach dem Kurs kann das Deutsche Tanzsportabzeichen in Bronze abgelegt werden.

In Kooperation mit der Rhein-Zeitung bietet die Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG ein neues Angebot in Koblenz.

Drei Stunden geht es auf Rhein und Mosel das Koblenzer Panorama entlang. Bei "Rhein tanzen!" kann zu Tango, Walzer, Swing, Pop und anderen Rhythmen die Tanzfläche erobert werden. In Zusammenarbeit mit dem Tanz- und Sportzentrum Mittelrhein bietet die Rhein-Zeitung im Monat Mai vier Abende zur Auswahl an, in denen Sie einige populäre Tanzstile erlernen können.

Aktuelles beim TSZ Mittelrhein

Alexandra Nikulina, Ilja Shayevych und Daniel Gert wurden die Pokale für die Turniertänzer des Jahres 2016 übergeben.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde die Auszeichnung bereits bekannt gegeben. Nun konnten die Tänzer auch ihre Pokale empfangen.

In den Sommerferien sind grundsätzlich keine Kurs-/Trainingszeiten.
ALLE Gruppen sind ab MONTAG 03. Juli bis einschließlich SONNTAG 13. August geschlossen.
Ausnahmen:
1. Turniertraining (Std/Lat) in Absprache mit Trainer/Präsidium.
2. ZUMBA - Sammeltermine für alle Gruppen.
3. Abteilung Jiu Jitsu in Absprache mit Trainer/Präsidium.

Die regulären Gruppen starten wieder am MONTAG 14. August.

In den Sommerferien gibt es für die ZUMBA© Gruppen Sammeltermine.

An folgenden Tagen wird geschwitzt: SO 16.07., DO 20.07., DO 03.08., SO 06.08. und SO 13.08. jeweils
Donnerstag 18:30 - 19:30 - Samstag/Sonntag 12:00 - 13:00 Uhr

Rühl/Garnier und Erhardt/Schroeder bei Großturnier "Tanzen im Dreiländereck" erfolgreich.

Am Wochenende des 17. und 18. Juni zog es einige Paare nach Aachen, um dort am traditionellen Großturnier "Tanzen im Dreiländereck", ausgerichtet von drei Aachener Tanzsportvereinen, auf die Jagd nach Aufstiegspunkten und Platzierungen zu gehen.
Thamm/Gottschalk tanzen nach längerer Pause bei RL Senioren II.

Nette Leute kennenlernen, in freundlicher Atmosphäre Tanzen.

Hier wird Tanzen zum neuen Hobby. Unsere Tanzkreise sind ideal für alle, die dem Alltag entfliehen wollen und in geselliger Runde Tanzen lernen möchten. Ihr lernt im Laufe der Zeit die Tänze aus den Sektionen Standard und Latein.

Tanzkreise für Erwachsene am Montag und Freitag jeweils von 19:30 bis 21:00 Uhr.

Vladimir und Lena Scherf überzeugen bei Pfingstturnier und Landesmeisterschaft.

Am Pfingst-Wochenende fuhren Vladimir und Lena Scherf nach Köln, um beim Pfingstpokalturnier ihr Können auf den Prüfstand zu stellen. Was die beiden dann auch beeindruckend taten!

Jugendpaare zeigen tolle Leistung bei 16-Plus Pokal in Rüsselsheim.

Am Pfingstwochenende richtete die hessische Tanzsportjugend das traditionelle Jugendmeeting 16-Plus Pokal in Rüsselsheim aus, am Pfingstsonntag waren die Jugendpaare des Tanz- und Sportzentrum Mittelrhein sehr erfolgreich.

Daniel Gert/Alexandra Gorte mit Doppelsieg in Junioren und Jugend C Latein.

Vom 19. bis 21.5. kämpften aus ganz Deutschland angereiste Paare in der Eissporthalle Frankfurt bei Hessen tanzt parallel auf 8 Flächen um Turniersiege, das TSZ Mittelrhein war erfolgreich vertreten.

Was uns bewegt

Einfach ausgedrückt ist Tanzen Bewegung zur Musik. Tanzen ist Therapie. Tanzen ist Kunst. Tanzen ist Sport. Tanzen ist Geselligkeit. Musik und Tanz ist ein zentraler Bestandteil unserer Kultur. Tanzen ist Erziehung und Verantwortung.
Musik und Bewegung ist für jedes Alter und jedes  Geschlecht.

Alvin Ailey prägte den Satz: "The passion of a dancer must shine out of him."

Wir teilen gemeinsam die Passion fürs Tanzen.

Ob Gesellschaftstanz, Turniertanz, Modetanz, Seniorentanz, bei uns findet jeder sein zuhause.
Wir, das ist eine bunte Mischung von Tanzbegeisterten, die eine Vision teilen. Wir wollen Tanzen in all seinen Facetten erleben und erlebbar machen. Dazu gehört generationenübergreifend auch die soziale Verantwortung zwischen Jung und Alt, Hobby und Leistungssport und Kunst und Geselligkeit.

Dafür engagieren wir uns nach dem Motto: We love 2 dance.

Unsere Vision und Passion ist grenzenlose Liebe zur Musik und Bewegung.
Wir kommen aus vielen Disziplinen, wie Turniertanz, Breitensport, Gymnastik, Zumba und wollen in der Region ein Zeichen setzen.

Neues aus den Verbänden

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.